Foto vom Chor

Willkommen auf der Website von CANTIAMO - einem jungen Chor aus Aachen mit einem vielfältigen Repertoire

mehr erfahren...

Fotos und Bericht vom Weihnachtskonzert

Am  Sonntag, den 22.12.2013, haben wir unser zweites öffentliches Konzert gegeben – jetzt sind auch die Fotos online. In diesem Weihnachtskonzert in der Kirche St. Sebastian auf der Hörn wollten wir auch einmal unbekannte Weihnachtsmusik anderer Länder zu Gehör bringen. Wir konnten unser Publikum u.a. mit Stücken aus Ungarn, England, Schweden, Polen, Amerika und Deutschland überraschen und begeistern.

Apropos Publikum: Damit hatten wir nicht gerechnet. Die Kirche war mit mehr als 400 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt. Sogar Stehplätze wurden in Kauf genommen. Das war uns natürlich ein besonderer Ansporn, und nach wenigen Stücken waren alle restlos begeistert.

Raumfüllende Stücke wie das „O Magnum Mysterium“ von Morten Lauridsen und das von zwei Chören gesungene „A Hymn To The Virgin“ von Benjamin Britten konnten in der tollen Kirchenakustik ihren Klang voll entfalten. Nordische Lieder wie „Jul, jul, strålande jul“ und „Underbar en stjärna blid“ in der für die meisten Zuhörer ungewohnten Singsprache Schwedisch begeisterten das Publikum. Auch schwungvolle Stücke wie „The Earthly Choir“ und „Christmas Bells“ gehörten zu den Konzerthöhepunkten. Mit dem polnischen Wiegenlied „Lulajze Jezuniu“ war dann wider Erwarten der Zuhörer noch nicht Schluss, denn als Zugabe hatten wir uns das Carol „Christmas Time“ aufbewahrt. Zum tollen Erfolg des Abends hatten natürlich auch 5er Ticket mit den Stücken „The Man Who Can’t Be Moved“, „O Little Town Of Bethlehem“ und „O Come All You Faithful“ in besonderer Weise beigetragen.

Ein Dank an die Pfarre St. Sebastian auf der Hörn, dass wir ihre tolle Kirche für unser Konzert nutzen durften.

Hörproben

Hier können Sie in einige Live-Mitschnitte von unseren Auftritten reinhören:

CANTIAMO auf Facebook