Foto vom Chor

Foto: WDR/Melanie Grande

WDR-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“
Unter den drei Besten!

mehr erfahren...

Chorwettbewerb: Der beste Chor im Westen 2019

Bühne frei für 20 Chöre beim größten Chor-Wettbewerb Nordrhein-Westfalens: Zum bereits vierten Mal sucht der WDR den „besten Chor im Westen“! Vor den Augen und Ohren einer prominenten Jury treten jeweils zehn Chöre in zwei Vorentscheiden gegenaneinder an.

Herzlichen Glückwunsch dem Gewinnerchor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“, der am Finaltag die meisten Publikumsstimmen für sich gewinnen konnte! Ihr seid ein toller Chor! Auch dem „Frauenensemble Encantada“ herzlichen Glückwunsch und danke für die charmante und so schön klingende Konkurrenz!

Wir sind stolz und glücklich, dass wir unser Ziel, im Finale auch noch einen weihnachtlichen Song vortragen zu dürfen, erreicht haben. Unter den besten Drei zu sein, ist ein großer Erfolg, den wir nun gebührend feiern.

Allen, die uns per Mail, SMS, telefonisch und in den diversen sozialen Medien gratuliert und ihre Einschätzung des Wettbewerbsausgangs mitgeteilt haben, sagen wir: Von Herzen vielen, vielen Dank! Die unglaubliche Wertschätzung, die aus den zahllosen begeisterten Kommentaren zu unseren vier Wettbewerbsauftritten spricht, ist ein großer Ansporn, genau so weiter Musik zu machen, wie es uns entspricht. Auch danken wir unseren Fans im Publikum und allen, die im Finale für uns gestimmt haben!

 

Stimmen zu unserem Auftritt im Finale

Hier eine kleine Auswahl aus den Stimmen zum Finale, die uns aus ganz Deutschland und sogar dem europäischen Ausland erreicht haben – herzlichen Dank an alle, die uns geschrieben haben!

  • Mit Spannung haben wir Eure Auftritte beim Besten Chor im Westen bis ins Finale mitverfolgt und natürlich immer kräftig die Daumen gedrückt ;-) Ihr seid wirklich beeindruckend präsent, klangvoll, präzise und mitreißend! Euer Erfolg und (ausnahmslos!) die Jury geben Euch recht und ihr habt es bis an die Spitze geschafft. Beeindruckend!

  • Ihr seid mein bester Chor im Westen! Ich bin schockverliebt und ihr habt einen neuen Fan. Ich singe selbst seit 18 Jahren im Chor. Da weiß man, wie viel Arbeit so ein Projekt bedeutet. Ihr habt mich absolut mit eurem Chorklang und der Auswahl eurer Stücke begeistert. Besonders die zwei Stücke aus dem Finale haben mich begeistert!

  • Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Erfolg bei ,Der beste Chor im Westen'! Wir sind begeistert.

  • Ich habe (eher durch Zufall) das Finale beim WDR verfolgt und war doch recht beeindruckt. Ich denke wenn man schon am Fernseher so emotional berührt wird, wie muss das erst bei einem Live-Auftritt in entsprechender Umgebung sein.

  • Was Sie und Ihr Chor zustande gebracht haben, ist schlicht und einfach höchstes Niveau und das noch mit Herz!

  • Sie haben sehr vielen Menschen ein einzigartiges Musikerlebnis geschenkt und mit dem Weihnachtslied "O du stille Zeit" vermochten Sie das Weihnachtsgeheimnis auf den Punkt bringen. Wir waren total ergriffen von den herrlichen, zarten Klängen.

  • Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für die musikalischen Perlen.

  • Beide Nummern waren musikalisch absolut großartig – und zwar sowohl was die Liedauswahl als auch was die Interpretation angeht.

  • Meinen herzlichen Dank für Eure Vorträge. Einfach chorisch perfekte Leistungen. Und recht hat er, der Juror: Selbst in der absoluten Stille fesselt Ihr die Zuhörer! Eine solche Umsetzung eines Liedtextes: Spektakuläre Klangerfahrung!

  • Herzlichen Glückwunsch zu Ihren hervorragenden Auftritten bei den Chören im Westen. Ganz ergriffen saß ich mit einem Freund vor dem Fernseher und konnte es nicht glauben, wie Sie mir ein ergriffenes Weihnachtsgefühl gezaubert haben, das ich seit Jahren so nicht hatte. Immer wieder höre ich nun ihren Song aus der Mediathek und es rührt mich zu Tränen - vor Freunde, vor Erinnerung, vor Dankbarkeit und Glauben an das Gute im Menschen. Vielen lieben Dank für Ihre Liebe und Wärme in Ihrem Gesang.

  • Euer Weihnachtslied „O du Stille Zeit“ war nach Dafürhalten meiner Frau und mir eindeutig das schönste Stück. Es ist qualitativ sehr anspruchsvoll und es wurde durch Sie sehr anrührend vorgetragen.

  • Sensationelle Leistung!

  • Will Euch nur sagen, dass Euer Gesang herzergreifend war. Für mich seid ihr die Größten. Weiter auf dem eingeschlagenen Wege.

  • Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen 3. Platz im WDR-Chorwettbewerb "Der beste Chor im Westen"! Es waren tolle Auftritte, die chor cantiomo aachen abgelegt hat - Ihr wart einfach super.

  • Wir beglückwünschen euch ganz herzlich und bedanken uns für eure wunderbaren Auftritte!

Stimmungsbericht zum Finale DBCIW – Die Bronze-Medaille!

Ein letztes Mal das Wow-Gefühl erleben, wenn wir dieses beeindruckende Fernsehstudio betreten. Ein letztes Mal diese Ergriffenheit spüren, wenn unsere Fans im Publikum aufspringen und uns feiern. Ein letztes Mal die freudige Anspannung verspüren, bevor wir beginnen zu singen. Dann ein letztes Mal von Stolz erfüllt sein, wenn die Jurymitglieder ihr Feedback geben. Und zu guter Letzt noch einmal das Herzrasen aushalten, bis der Moderator Marco Schreyl das erlösende Urteil verkündet.

In den Tagen seit dem Halbfinale hat uns die Vorbereitung auf diesen Tag, auf diesen Moment des Singens, alle vereinnahmt. Das mag an sich nicht verwunderlich sein, haben wir uns doch alleine an drei von sechs Tagen zum Proben zusammengefunden. Zusätzlich haben wir unsere Outfits verfeinert, die Abläufe final mit dem WDR abgestimmt, waren auf allen Social Media Kanälen aktiv, mit dem Fernsehen und den lokalen Printmedien im Austausch und haben unsere Aftershow-Aktivitäten geplant. Kurz: Der Wettbewerb war rund um die Uhr präsent.

Und doch ist es eben noch etwas Anderes, was diesen Abend, diesen Auftritt so besonders macht. Es ist die Freude und der Stolz, so weit gekommen zu sein, und gleichzeitig die leicht wehmütige Gewissheit: Danach ist es definitiv vorbei!

Wieder fährt uns ein Bus von Aachen in die Studios nach Köln. Und diesmal überwiegt die Vorfreude. Klar, wir haben ja auch (fast) nichts mehr zu verlieren. Also schmettern wir fröhlich das „Tratatatatatatataa!“ aus unserer Opernparodie. Und insgeheim hofft jeder, dass wir auch die letzte Hürde nehmen und es unter die letzten Drei schaffen werden. Denn dann, nur dann, können wir auch unser Weihnachtslied präsentieren. Nachdem wir an diesem tollen Stück so hart gearbeitet haben, ist das der Mühe Lohn, den wir uns alle erhoffen. In die Vorfreude mischt sich eine leichte Anspannung.

Vor Ort angekommen, wirkt alles schon fast vertraut. Das lässt uns alle diesen Abend etwas entspannter angehen. Hinzu kommt, dass es diesmal nicht ganz so laut ist im Green Room. Der Schülerchor „S(w)ing and Praise mixed“ hat ein Poster mitgebracht, auf dem alle Chorlogos vereint sind, zusammen mit dem Wahlspruch: „Wir sitzen alle in einem Boot“. Wie schön! So starten wir gemeinsam mit allen Chören ins Finale und begrüßen im Spalier stehend das Moderatorenteam.

Und dann kommt sie zu guter Letzt dann natürlich doch noch: die Anspannung kurz vor dem Auftritt, und vor allem die unglaubliche Spannung danach, bis endlich, endlich verkündet wird: Wir haben es geschafft und sind unter den letzten Drei. Wir gehören nun ganz „offiziell“ zu den drei besten Chören im Westen!

Am Ende muss sich der eine oder andere dann doch noch ein Tränchen verdrücken, weil das Ergebnis des Publikumsvotings „nur“ für den dritten Platz reicht. Bei all der Zeit, die wir in die Vorbereitung, die Social Media Aktivitäten u.v.m. gesteckt haben, hatten wir uns insgeheim mehr erhofft. Doch schnell überwiegen die Begeisterung, mit dabei gewesen zu sein, der Stolz, so weit gekommen zu sein, und die Freude darüber, all unsere Stücke präsentiert haben zu können. Vor allem bewegt es uns sehr, dass wir mit unserer Musik so viel Menschen positiv berührt haben. Noch Tage später reißt das positive Feedback von Kollegen auf der Arbeit, von Nachbarn oder gar Passanten, auf Facebook , Instagram und via Email nicht ab.

Daher möchte ich diese Erlebnisberichte beschließen mit einem großen Dankeschön an all unsere Fans und Familien, die uns in den letzten Wochen und Monaten so sehr unterstützt haben. Dass wir das erreichen konnten, ist auch ein Stück weit euer Verdienst. Vielen Dank! Hoffentlich können wir Euch bei unseren nächsten Konzerten wieder begrüßen und euch auf musikalischem Wege etwas für Eurer Unterstützung zurückgeben. Wir freuen uns sehr darauf!

(Andreas Gierlich)

Nächstes Konzert

And so it goes… – Frühjahrskonzert
MUSS LEIDER AUSFALLEN

Frühjahrskonzert 2020

18. April 2020 – 19:30

Citykirche, Aachen

Hörproben

Hier könnt ihr in einige Live-Mitschnitte von unseren Auftritten reinhören. Demnächst wird es weitere Hörproben geben.

chor cantiamo aachen auf Facebook

chor cantiamo aachen bei Instagram