Foto vom Chor

Foto: WDR/Melanie Grande

WDR-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“
Unter den drei Besten!

mehr erfahren...

Impressionen vom Konzert in Eilendorf

Am 25. Januar waren wir zu Gast in St. Apollonia – mit einem bunten musikalischen Programm. Los ging es mit Madrigalen aus der englischen und französischen Renaissance, gefolgt von Kompositionen aus der deutschen Romantik und Volksliedvertonungen. Stets ging es dabei um das große Thema der Musik: die Liebe. Im zweiten Teil des Konzerts haben wir mit einigen Hits aus dem Bereich Pop- und Jazzmusik wie „Summertime“, „Java Jive“, „Short people“, „Only you“ und „Africa“, aber auch Latin-Titeln wie „Agua de beber“ und „Copacabana“ dem Publikum ordentlich eingeheizt. Den Abschluss bildete das sechsstimmige „Evening Rise“.

Die Fotos von Fabian Haak fangen die Atmosphäre des Konzerts ganz wunderbar ein:

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an den Förderverein für Musik und Kultur an St. Severin und die Katholische Stiftung Sozialwerk St. Severin für die Einladung.

Nächstes Konzert

Hörproben

Um einen Eindruck von unserem Chorklang und unserem Repertoire zu vermitteln, gibt es hier einige Hörproben. Es handelt sich um einfache Live-Mitschnitte aus verschiedenen Konzerten der letzten Jahre. Übrigens: Die Hörproben 1-10 haben wir vor kurzem hinzugefügt - auch sie stammen aus früheren Auftritten, da im letzten Jahr leider keine Konzerte stattfinden konnten.

chor cantiamo aachen auf Facebook

chor cantiamo aachen bei Instagram